Mietverwaltung

Leistungsverzeichnis – Verwaltung von Mietwohnungsanlagen

1. Instandhaltung und Instandsetzung

  • Laufende Überwachung des baulichen Zustandes.
  • Vergabe und Überwachung aller notwendigen Reparaturen unter Auswahl geeigneter Fachfirmen.
  • Abschluss von Wartungs- und Reinigungsverträgen und Vergabe von Wartungs- und Reinigungsarbeiten sowie deren Überwachung (bei Bedarf).
  • Vor Erteilung von Reparatur- Wartungs- oder Reinigungsaufträgen hat der Verwalter – außer bei Gefahr in Verzug oder bei Kleinreparaturen bis € 520,- mindestens zwei Angebote einzuholen und diese mit dem Auftraggeber abzustimmen.
  • Verfolgung von Gewährleistungsansprüchen.

2. Mietverhältnisse

  • Vorbereitung von Abschluss und Kündigung von Mietverträgen
  • Erstellung von Abnahme- und Übergabeprotokollen beim Aus- und Einzug der Mieter
  • Mündliche und schriftliche Betreuung der Mieter
  • Aufstellung einer Haus- und Nutzungsordnung und vereinbarungsgemäßen Durchsetzung
  • Kontrolle und Prüfung der Mieteingänge
  • Verwaltung der Mietkaution
  • Überprüfung der Mieterhöhungsmöglichkeiten
  • Geltendmachung vereinbarter Mieterhöhungen, soweit sich der Erhöhungsbetrag aus dem Mietvertrag ergibt
  • Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung ohne die anfallenden Ablese- und Abrechnungskosten der beauftragten Heizkostenabrechnungsfirmen
  • Betriebskostenabrechnung über eigene EDV
  • Rechnungskontrolle und Anweisungen
  • Erstellung eines Wirtschaftsplans